Monat: Januar 2014

Meine Top 5 Concealer

Hier kommen meine Top 5 Concealer, im Moment:

1. Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream Augen Roll-on

image

image

Dieser Augen-Roll-On ist mein absoluter Favorit gegen Augenschatten! Es ist ein wirklich gutes Preisleistungsverhältnis und der Roll-On ist auch noch einfach in der Handhabung. Überdosieren ist fast unmöglich, um eine gute Deckkraft zu haben, muss man zwar mehrmals rollen, aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Die Farbe passt super zu mir, ist eher ein wenig in Richtung NW als NC – wie ich finde – und scheinbar sind lichtreflektierende Elemente enthalten. Auf jeden Fall mein Favorit und ich habe schon viel ausprobiert!

2. CLARINS Instant Concealer 02

image

image

Der Instant Concealer ist auch richtig super. Deckt Augenschatten ebenfalls gut ab und ist auch noch glättend. Mittlere bis höhere Preisklasse, allerdings ist das Produkt auch recht gross und ergiebig. Man muss ein wenig aufpassen, damit man nicht zu viel entnimmt. Farbe 02 ist gut für NW Typen geeignet.

3. CLARINS Instant Concealer in Farbe 01

image

Farbton 01 ist gelblicher als 02, bei mir gehen aber wirklich beide Farben, wobei ich 02 ein wenig vorziehe. Ich bin eher ca. NW 15-20, wobei ich manchmal auch gerne gelblichere Töne für NC Typen trage.

4. Collection Lasting Perfection Ultimate Wear Concealer 16 hour wear Farbe Fair 01

image

image

Diesen Concealer habe ich mir in England gekauft, nachdem er so gehypt wurde. Er hat einen super Preis und deckt wunderbar Hautunreinheiten ab. Für meine Augenschatten ist er mir jedoch zu hell. Vielleicht wäre die nächst dunklere Farbe dafür geeigneter gewesen.

5. Benefit Erase Paste No. 1 Fair

image

image

Ich hoffe Ihr könnt das geswatchte Produkt überhaupt erkennen. Die Farbe, die ein wenig ins lachsfarbene gehen soll, also auch für NW Typen gut geeignet ist verschmilzt gerade zu mit der Farbe meiner Hände. Man kann den Concealer, da er fester ist, gut dosieren, man entnimmt also nicht zu viel aus der Dose, so dass das hochpreisigere Produkt sehr ergiebig ist. Allerdings muss ich das Einklopfen/Einarbeiten noch perfektionieren. Ich habe Mischhaut und muss wegen meiner trockenen Augen und der Bildschirmarbeit öfters mal künstliche Tränen ins Auge tropfen und deshalb ist meine Haut an den Augen eher trocken und auch eher etwas schuppig. Da das Produkt etwas fester ist, als die anderen Concealer (wobei immer noch etwas cremig) muss ich es vorsichtig einarbeiten, damit es mit der Haut auch verschmilzt. Es ist nicht ganz einfach im Auftrag und reiben wäre gar nicht gut, bei meiner Haut.

Welche Concealer bevorzugt Ihr denn so?

Eure

Nadine

Lieblingsblush – Aktuelle Top Ten

Hallo Ihr Lieben

und

TADA!!! Hier kommt mein erster Eintrag, es kann losgehen!

Heute möchte ich Euch – passend zu meinem Blog Untertitel – meine aktuellen 10 Lieblingsstücke aus meiner Blushsammlung vorstellen.
Ich bin aktuell ein wenig Blushverrückt (wer hätte das gedacht??? 🙂 ),
was sicher noch ein wenig untertrieben ist.

Die Auswahl fiel mir nicht ganz leicht, aber hier kommen die Favoriten:

1. MAC Mineralize Skinfinish Porcelain Pink

image

Ich bin leider kein grosser Fan der normalen Power Blushes von Mac. Aber umso mehr von den MSF’s, einige sind besonders schön. Hier z.B. in der Farbe Porcelain Pink. Ich mag es im Moment schön glowige Wangen zu haben. Die Farbe passt ganz toll zu den etwas helleren Häutchen wie mir.

Weiter geht es mit folgender Blushschwester:

2. MAC Mineralize Skinfinish Blonde

image

Ebenfalls ganz toll für helle Häutchen, die sich Glow wünschen, allerdings einen Hauch dunkler und wie ich finde leicht metallisch-pinker als die oben genannte Schwester, weshalb ich Porcelain Pink noch etwas lieber benutze.

Und nun last but not least aus dieser Familie:

3. MAC Mineralize Skinfinish Scene To Be Seen

image

Auf dem Foto sieht es leider goldiger aus, als in Wirklichkeit und der schöne rötliche, bzw. Rosenholzton kommt nicht wirklich rüber. Ich war erst ein wenig skeptisch, da bei meinen Wangen oft ein wenig rot durchschimmert und mir deshalb rote und pinke Töne manchmal nicht so gut stehen, wie ich finde. Die nette Dame am MAC Counter im Alsterhaus hatte mir dann Scene To Be Seen einmal zum Vergleich eines goldigeren MSF`s aufgetragen und ich war sofort begeistert. Es sieht so wunderschön frisch aus und war einmal etwas anderes als das, was ich ohnehin schon besitze.

Ähnlich frisch vom Effekt her ist wie ich finde dieses Produkt:

4. Stila Baked Cheek Duo Pink Glow

image

Es zaubert ebenfalls eine schöne Frische ins Gesicht und man kann nach Bedarf mal mehr von der helleren und mal mehr von der dunkleren Seite aufstäuben, was ich persönlich sehr schön finde.

Weitere Stila Blushes die ich liebe, allerdings in den warmen Monaten des Jahres noch mehr benutze als jetzt im Winter, sind folgende 2 Creamblushes:

5. Stila convertible color dual lip and cheek cream in der Farbe Lillium

image

image

Schon alleine die Verpackung ist zum Anbeissen süß, der Farbton recht natürlich und es hält sich auch bei warmen Wetter den ganzen Tag auf den Wangen.

6. Stila convertible color dual lip and cheek cream in der Farbe Gerbera

image

Die Farbe wirkt auf dem Foto und auch in der Verpackung recht dunkel, eher in Richtung
bräunlich-orange. Aufgetragen ist es aber ein herrlich frischer pinky-peach Ton, bei dem man die Intensität je nach aufgetragener Menge gut variieren kann. Auch hier hält die Farbe wieder unwahrscheinlich lange, gerne fixiere ich morgens noch mit La Roche Posays Eau Thermale Peaux Sensibles.

7. Benefit Box O’Powder Dallas

image

Mal davon abgesehen, dass ich ein grosser Fan der Fernsehserie Dallas war/bin und während meinem Studium über die Jahre eine Staffel nach der anderen verschlungen habe, liebe ich auch das gleichnamige Blush von Benefit und zwar sowohl im Sommer, wie auch im Winter. Leider wirft die Boxwand auf dem Foto einen kleinen Schatten und auch am Counter meinte die Verkäuferin, die Farbe sei sicher zu dunkel für mich, aber dem war ganz und gar nicht so. Während ich den Hoola Bronzer leider nicht verwenden kann, da dieser wirklich zu dunkel und gar nicht meine Farbe ist, finde ich Dallas perfekt. Im Sommer trage ich gerne noch einen Hauch Nyx Cream Blush in Golden darüber.

8. Benefit Box O’Powder Dandelion

image

Auch dieses Blush macht ebeno wie der eben genannte Dallas einen schönen Glow. Es ist ein frischer und natürlicher hellpink-mauve Ton, er lässt sich auch je nach Auftrag ein wenig intensivieren. Benefit Blushes sind nicht ganz güstig, aber wie ich finde ihr Geld wert, da die Farben toll sind, sie gut halten und sich nicht zu schnell aufbrauchen. Im Sommer gehört dann auch noch Coralista zu meinen Favoriten.

Nun folgen noch 2 Schönheiten aus dem günstigeren Preisbereich:

9. W7 Candy Floss Brightening Face Powder

image

Die Verpackung erinnert sehr an Benefits Box O‘ Powders, nur das Design der Verpackung ist weitaus einfacher, aber das tut dem Produkt keinen Abbruch. Es handelt sich um einen helleren leicht peachigen Rosaton. Man sieht auch hier frisch und erholt aus, es glowt schön, nur die Haltbarkeit ist meiner Meinung nicht ganz so wie bei Benefit, vielleicht liegt es aber auch nur an der helleren Farbe. Für den Preis auf jeden Fall toll.

10. MAYBELLINE New York Dream Touch Cream Blush 02

image

Dieses Blush habe ich mir noch ein 2. Mal auf Vorrat gekauft. Ein schön natürlich frischer peachy Rosaton, den ich auch gerne on top auf anderen Puderblushes trage, wie den eben genannten Candy Floss. Im Sommer liebe ich auch die etwas dunklere und pinkere Farbe 04.

Das waren schon meines liebsten 10!

Ich hoffe es hat Euch gefallen. Die nächsten Tage folgen dann meine Lieblingshighlighter.

Was gefällt Euch denn so im Moment?

Nadine

Datenschutz

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,
Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B.
bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten
durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter
Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte
im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails,
vor.

Quellen: eRecht24 Datenschutzerklärung

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Nadine K.
Nachname und Adresse auf Anfrage
(Dies ist ein privat geführter Blog)

Kontakt:

Telefon:

auf Anfrage

Telefax:

./.

E-Mail:

krimi.kind@web.de

 

Quelle: http://www.e-recht24.de

Ihr persönlicher Disclaimer:

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer, Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert